Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit

Zentral

  • Verzögerte Verzögerung der zyklischen Aktivität durch reduzierte GnRH- und LH-Pulsatilität, die für die Follikelentwicklung und den Eisprung essentiell ist (Butler, 2003)

Peripher

if
  • Die Entwicklung von Follikeln während der NEB zeigte eine reduzierte Sensitivität gegenüber zirkulierendem LH, was zu einer verminderten Östradiolproduktion führte 59, 60, 61
  • Die erhöhte Konzentration von BHBA in der Follikelflüssigkeit verringert die Fähigkeit der Oozytenbildung, verursacht eine schlechte CL-Bildung und -Funktion mit einem erhöhten Risiko für den Embryotod 62, 63
  • SKK und klinische Ketose sind mit verringerter Intensität und Dauer der Östrusaktivität assoziiert 64, 65
  • Kühe mit NEB mit erhöhtem BHBA zu Beginn der Laktation zeigten eine verlängerte Intervallkalbung - erste Insemination am Tag 10 im Vergleich zu nicht betroffenen Tieren 61

Da ein erhöhtes BHBA häufig gleichzeitig mit anderen metabolischen und endokrinen Veränderungen während der NEB-Periode auftritt (z. B. Wiederaufnahme der zyklischen Ovaraktivität), können einige beobachtete Effekte nicht ausschließlich Ketokörpern zugeschrieben werden 48.

* Siehe auch Referenzseite

Bayer Farm

Zurück zu www.farm.bayer.de

BCS Cowdition App

Datenschutzerklärung BCS Cowdition App

BCS Cowdition: Videothek

1

Ketose: Videothek

2

Verschiedenes

3

Für Tierärzte